Neue Single & Video “Mensch frisst“ am 15.07.2022 veröffentlicht. Unsere musikalische Interpretation der aktuellen geopolitischen Herausforderungen der Menschheit. Wir bekommen nicht genug und fressen am Ende nicht nur die Erde, sondern uns selbst auf.

Mensch frisst

Wasser läuft nicht mehr hinab ins Tal,
schier endlos scheint das Meer aus Tod und Qual,
für all die Kreaturen, die verenden,
an dem Abraum unsres Seins.

Die Erkenntnis wirkt genau so lang,
wie man Geld damit verdienen kann.
All die Gier nach Dingen, die ́s nicht braucht,
zerstört die Basis unseres Seins.

Mensch frisst – Mensch frisst – Mensch frisst – Mensch frisst Mensch

Mensch frisst – Mensch frisst – Mensch frisst – Mensch frisst Mensch

Fieber hat die Welt genug.
Der Mensch, ein Parasit, den sie erschuf.
Er saugt sie leer und raubt sie aus.
Und frisst dabei sich selber auf.

Erreichung der Unumkehrbarkeit in 5 … 4 …

Mensch frisst – Mensch frisst – Mensch frisst – Mensch frisst Mensch

Mensch frisst – Mensch frisst – Mensch frisst – Mensch frisst Welt

Du magst genau wie ich
Bilder in blau und Blumen in rot.
Das, was da wirklich ist,
wenn wir uns nur in die Augen schauen.
Du magst genau wie ich
Bilder in blau und Blumen in rot.
Das, was da wirklich ist,
Wenn wir uns nur, wenn wir uns nur…

(c) 2022 WalzWerk

Listen to:

Credits:

Musik: Jo Wamser & Lutz Fronczek
Text: Felix Weis & Simone Görtz

Mix & Master: Christoph Jordan

Mensch frisst enthält:

  • Auszüge aus „Nature Sounds of Edinbugh Series > Birds in Spring” von BurghRecords, veröffentlicht am 18. März 2019 unter der CreativeCommons Lizenz CC-BY auf freesound.org
  • Auszüge aus der Rede „Our House is on fire!“ von Greta Thunberg auf dem World Economic Forum 2019, veröffentlicht am 25. Januar 2019, vom World Economic Forum unter der CreativeCommons Lizenz CC-BY auf www.weforum.org und www.youtube.com